1/5

SCHULSTR. 46

WOHNGEBÄUDE MIT TIEFGARAGE

Bauherr:

Investor

Bauort:

München-Neuhausen

Leistungsphasen:

LPH 1 - 4

teilweise 5 - 8

Wohnfläche:

350 m²

Visualisierungen:

p.k Architekten GmbH

Planungszeit:

2014 - 2016

Beschreibung:

Es handelt sich um ein Eckgebäude aus der Jahrhundertwende mit Turm, welches unter Denkmalschutz steht. Das Gebäude ist vollständig erhalten und es werden die Bestandswohnungen im ursprünglichen Sinn saniert. Teilweise werden Baubestandsteile, welche nicht mehr original sind, nachgebaut und ersetzt. Die Bäder aus den 60er Jahren werden erneuert, ebenso die haustechnischen Anlagen innerhalb der Wohnungen. Der hohe und geräumige Dachspeicher bietet ungewöhnlich charmantes Ausbaupotential.

 

Es werden zwei großzügige Maisonetten mit Dachterrassen geplant, sowie eine kleine Turmwohnung. Das Gemeinschaftseigentum wird modernisiert und durch einen Fassadenaufzug ergänzt. Im Erdgeschoss werden Gewerbeeinheiten angesiedelt, welche die Lebendigkeit des Viertels prägen.

p.k Architekten GmbH  |

Panitz  |  Köberlein  |  Bozic

Metzstr. 14b  |  81667 München  |  T. 089 - 54 54 396 - 0  |  info@pkarchitekten.com