1/10

MICROSOFT HEADQUARTERS

NEUBAU EINES BÜROKOMPLEXES

Bauherr:

Hubert Haupt Immobilien Holding

Bauort:

München-Riem

Leistungsphasen:

Wettbewerb

Wohnfläche:

19.500 m²

Visualisierungen:

p.k Architekten

Planungszeit:

2013

Beschreibung:

Investorenwettbewerb für den neuen Standort der Microsoft- Deutschland Zentrale. Das Grundstück liegt direkt am Messesee in Riem gegenüber dem Messezugang Ost. Neben Büro- und Verwaltungsbereichen liegt der Schwerpunkt bei Schulungs-/ Seminar- und Kreativflächen. Es entwickelt sich ein Campus-Gedanke, der aufgrund des voll zu überbauenden Quartiers im Inneren in differenzierten Hofbereichen und auf gestaffelten Dachterrassen realisiert wird. Von außen ein glatter Quader mit einer glänzenden Metallfassade, bei dem lediglich der Vorplatz des Hauptzugangs auf 3 Geschossen V-förmig eingeschnitten ist. Im Inneren gestaffelte Diagonalriegel in X-Form, die auf kurzen Wegen die verschiedenen Funktionsbereiche erschließen. Microsoft entscheidet sich letztendlich für den Standort in der Parkstadt Schwabing.

p.k Architekten GmbH  |

Panitz  |  Köberlein  |  Bozic

Metzstr. 14b  |  81667 München  |  T. 089 - 54 54 396 - 0  |  info@pkarchitekten.com